Rieserbaum

Der Rieserbaum ist ein lasergefräster Holzbaum, der aus mehreren geleimten Holzlagen aufgebaut und jederzeit mittels Laserfräse und EQUISCANmass nachbearbeitbar ist. Der Rieserbaum ist ohne elastischen Elemente und hat in Analogie zu den Westernsattelbäumen sehr breite und nach hinten auslaufende Trachten, wodurch der Druck des Reitergewichtes nach hinten oben ausgeleitet wird. Dieser Sattel eignet sich sehr gut für lange Ritte und auch schwerere Reiter, auch kann dieses Modell für die Manegenarbeit eingesetzt werden, da er durch die breite Auflagefläche dem Pferd mehr Bewegungsfreiheit bietet.


Alta Escuela Campera MRS

Eine außergewöhnliche Lösung aus unserem Haus für anspruchsvolle Reiter. Außen sieht der Sattel wie unsere anderen iberischen Sättel unseres Labels aus. Innen verbirgt sich ein original nach den Equiscan-Massen angefertigter Sattelbaum mit breiten Trachten, wodurch sich der Druck gerade für lange Ritte, ähnlich dem Westernbaum, ideal auf dem Pferderücken verteilt. Die Kombination dieses Sattelbaumes mit der von uns klassischen iberischen Kissenform mit Wollfüllung ermöglicht eine mannigfaltige Anpassungsmöglichkeit basierend auf unseren Equiscan-Messungen. Die Galerien geben dem Reiter sicheren Halt und die Auflagefläche bietet eine optimale Lösung für das Pferd, wenn der Reiter längere Ritte va. im Gelände geplant hat.