PS Baum

Der von Passier patentierte PS Baum ist ein semiflexibler Halblederbaum und vereint die Vorteile eines flexiblen Baumes mit denen eines klassischen Holzbaumes durch seine Bambus- und Stahlfedereinlage. Dieser Baum begleitet ideal die Längs- und Seitbiegung des Pferdes und ermöglicht eine präzise Einwirkung auf den Rücken. Die Sitztaillie ist schmäler als bei unseren anderen Modellen, wodurch der Reiter das Gefühl bekommt näher im Pferd zu sitzen. Dieser Baum eignet sich für anspruchsvolle Reiter, welche auch eine gewisse Sportambition haben.


Passier GG nach Dr. Stodulka

Der Pferderücken ist nicht an allen Stellen gleich druckbelastbar. Der neue speziell auf die biomechanischen Bedürfnisse der Rückenbewegung ausgerichtete Kissenkanalverlauf, sowie die Entlastung der  empfindlichen hinteren Trapezmuskelpartie ermöglicht so dem Pferd eine bessere Schulterbeweglichkeit und dadurch eine verbesserte Losgelassenheit und Durchlässigkeit. Der durch seine spezielle patentierte Konstruktion in der Längsachse bewegliche PS- Baum von Passier ermöglicht im GG Extra nach Dr. Stodulka eine optimale Brustkorbrotation in der Seitbiegung, wodurch die Versammlungsfähigkeit und Rückentätigkeit deutlich begünstigt wird. Durch die spezielle atmungsaktive Latexeinlage unter der Kissenwolle bleibt die Auflagefläche am Pferderücken immer gleichmäßig und knäuelfrei. Die besondere Anbringung der Gurtstrippen ermöglichen eine optimalere Atmung und Brustkorbbeweglichkeit wodurch der Rücken besser zum Schwingen gebracht werden kann.


Passier GG Extra nach Dr. Stodulka für besonders runde Pferde mit verbreitertem Kopfeisen

Die seit 1867 bestehende Tradition und Erfahrung des Hauses Passier gepaart mit modernster Technologie und Erfahrungen aus der Biomechanik und Wissenschaft ermöglicht es auch individuelle Lösungsansätze für Pferd und Reiter anzubieten. Der GG Extra nach Dr. Stodulka stellt somit ein High End Produkt für Pferd und Reiter aus dem Hause Passier dar, damit die Freude an der gemeinsamen Bewegung zu einem wahren Genuss für beide wird und das Pferd dabei noch gesund geritten werden kann.

Auch gibt es den GG- Extra nach Dr. Stodulka für sehr „runde“ Pferde mit einem speziell angefertigten verbreitereten Kopfeisen, welches gegen Aufpreis bestellt werden kann.